Literatur- und Quellenverzeichnis

Bildquellen:

• Barth, Josef (18.10.1745-07.04.1818; Ophtalmologie, Physiologie, Anatomie), BestandgeberIn: Archiv der Universität Wien, Bildarchiv UrheberIn: Füger, H.F., Signatur: 135.132, Wien 1788.

• Hyrtl, Josef (07.12.1810-17.07.1894; Anatomie), BestandgeberIn: Archiv der Universität Wien, Bildarchiv UrheberIn: Foto Josef Safar, Signatur: 106.I.2609, Wien 1885.

• Langer v. Edenberg, Karl (15.04.1819-07.12.1887; Anatomie), BestandgeberIn: Archiv der Universität Wien, Bildarchiv UrheberIn: Foto J. Löwy, Signatur: 106.I.2613, Wien.

• Pernkopf, Eduard (24.11.1888-17.04.1955; Anatomie), Unterschrift: E.Pernkopf, BestandgeberIn: Archiv der Universität Wien, Bildarchiv UrheberIn: Robert Fuchs, Signatur: 106.I.950, 1935.

• Hayek, Heinrich (29.10.1900-28.09.1969; Anatomie), BestandgeberIn: Archiv der Universität Wien, Bildarchiv UrheberIn: Kobé, Signatur: 106.I.2637.3, Wien 1958.

• Josef Kreutzinger (Künstler), Georg Prohaska, Professor der Augenheilkunde, Anatomie, Physiologie, um 1800, Wien Museum Inv.-Nr. 54375, CC BY 3.0 AT, Foto: Birgit und Peter Kainz, Wien Museum (https://sammlung.wienmuseum.at/objekt/547324/).

• Josef von Berres, Lithographie von Josef Kriehuber, 1833.

• Wappen der Familie Managetta, BestandgeberIn: Archiv der Johann-Wilhelm-Mannagetta-Stiftung, UrheberIn: Simon Edlmayr.

•. Alle weiteren Bilder entstammen dem Altbestand des Instituts für Anatomie. Für die weitere Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme mit dem Institut.



Karten, die nicht bereits über die Rubrik "Karte" referenziert wurden (ein besonderer Dank geht hierbei an das Österreichische Staatsarchiv für die Genehmigung der Nutzung zweier Karten):

• Signatur: 3.2.1.1.P1.234.1, Titel: [Stadtplan] Innere Stadt mit dem Glacis und angrenzenden Teilen der Vorstädte, Zeitraum: 1710 {Reproduktion 1847}, Ersteller: Arnold Steinhausen, online unter <https://www.wien.gv.at/actaproweb2/benutzung/archive.xhtml?id=Stueck++842296CA-B8D3-4679-8C5D-92B6790D44BClanm08sch#Stueck__842296CA-B8D3-4679-8C5D-92B6790D44BClanm08sch>; (29.06.2021).

• Signatur: AT-OeStA/AVA PKF PS II A-II-a/5, Titel: Wien, sogenannter "Nagel-Plan", Zeitraum: 1770, Autor/Fotograf/Künstler: gezeichnet und radiert von Joseph Neusner, gestochen von Georg Baumgartner, grave par von Engelman Viene, online unter <https://www.archivinformationssystem.at/detail.aspx?ID=1078324>; (29.06.2021).

• Signatur: AT-OeStA/AVA PKF PS II A-II-a/6, Titel: k.k. Haupt-und Residenzstadt Wien mit ihren Vorstädten nach den neuen Hausnummern, Zeitraum: 1797, Autor/Fotograf/Künstler: Entworfen von Max von Grimm, graviert von Hieronimus Benedicti, online unter <https://www.archivinformationssystem.at/detail.aspx?ID=3297954>; (29.06.2021).



Archivalische Quellen

Universitätsarchiv Wien:

• UAW, CA 1. 2. 58, Konsistorial-Akten, Fasz. I/2. Reg. Nr. 57.

• UAW, CA 1. 4. 367.

• UAW, CA 1. 2. 73.

• UAW, CA 1. 4. 174.

• UAW, CA 1. 4. 112.

• UAW, CA VA Fasz. G, Nr. I.

• UAW, CA 1. 2. 141.

• UAW, CA 1. 2. 133.

• UAW, CA 1. 4. 300.

• UAW, CA 1. 2. 243.

• UAW, CA 4. 0. 263.

• UAW, Z 85/L, Uebersicht der akademischen Behörden, der den einzelnen Facultäten zugehörenden Dekane, Pro-Dekane, Professoren, Privatdocenten und Lehrer, der Universitäts-Kanzlei und Quästur, dann der akademischen Institute an der k. k. Universität zu Wien, am Beginne des Studien-Jahres 1851 (Wien 1851).

• UAW, Z 85/L, Uebersicht der akademischen Behörden, der den einzelnen Facultäten zugehörenden Dekane, Pro-Dekane, Professoren, […] an der k. k. Universität zu Wien, nach dem Beginne des Wintersemesters 1852 (Wien 1852).

• UAW, Z 85/L, Uebersicht der akademischen Behörden, […] an der k. k. Universität zu Wien, für das Studien-Jahr 1862/63 (Wien 1863).

• UAW, Z 85/L, Uebersicht der akademischen Behörden, […] an der k. k. Universität zu Wien, für das Studien-Jahr 1863/64 (Wien 1863).



Österreichisches Staatsarchiv:

• AT-OeStA/AVA Unterricht StHK Teil 1 A 17.6, "Med. in genere", fol. 2-9, Fasz. 142.


Sonstige weitere Quellen:

• Die Akademischen Behörden, Professoren, Privatdozenten, Lehrer, Beamten usw. an der Universität zu Wien, I., Ring des 12. November Nr. 3, für das Studienjahr 1935/36 (Wien 1935).

• Ingrid Edelbacher, Gespendete Körper. In: Kurier, Ausgabe vom 29.04.2007, 44.

• Joseph Hyrtl, Vergangenheit und Gegenwart des Museums für menschliche Anatomie an der Universität Wien (Wien 1869).

• Historischer Bestand des Instituts für Anatomie der Medizinischen Universität Wien.

• Hof- und Staats-Handbuch des österreichischen Kaiserthumes (Wien 1846), Teil 2, 5. Abteilung.

• Hof- und Staats-Handbuch des österreichischen Kaiserthumes, Teil 2, 5. Abteilung (Wien 1847).

• Hof- und Staats-Handbuch des österreichischen Kaiserthumes, Teil 2, 5. Abteilung (Wien 1848).

• Hof- und Staats-Handbuch des österreichischen Kaiserthumes, Teil 2, 5. Abteilung (Wien 1868).

• Hof- und Staats-Handbuch der österreichisch-ungarischen Monarchie für 1874 (Wien 1874).

• Hof- und Staats-Handbuch der österreichisch-ungarischen Monarchie für 1876 (Wien 1876).

• Hof- und Staats-Handbuch der österreichisch-ungarischen Monarchie für 1879 (Wien 1879).

• Hof- und Staats-Handbuch der österreichisch-ungarischen Monarchie für 1880 (Wien 1880).

• Hof- und Staats-Handbuch der österreichisch-ungarischen Monarchie für 1881, Teil 2 (Wien 1881).

• Hof- und Staats-Handbuch der österreichisch-ungarischen Monarchie für 1882, Teil 2 (Wien 1882).

• Hof- und Staats-Handbuch der österreichisch-ungarischen Monarchie für 1884, Teil 2 (Wien 1884).

• Hof- mit Staats-Handbuch der österreichisch-ungarischen Monarchie für 1885, Teil 2 (Wien 1885).

• Hof- und Staats-Handbuch der österreichisch-ungarischen Monarchie für 1887, Teil 2 (Wien 1887).

• Hof- und Staats-Handbuch der österreichisch-ungarischen Monarchie für 1888 (Wien 1888).

• Hof- und Staats-Handbuch der österreichisch-ungarischen Monarchie für 1889 (Wien 1889).

• Hof- und Staats-Handbuch der österreichisch-ungarischen Monarchie für 1891 (Wien 1891).

• Hof- und Staats-Handbücher der österreichisch-ungarischen Monarchie für 1908 (Wien 1908).

• Hof- und Staats-Handbuch der österreichisch-ungarischen Monarchie für 1909 (Wien 1909).

• Hof- und Staats-Handbuch der österreichisch-ungarischen Monarchie für 1911 (Wien 1911).

• Christine Imlinger, Für die Medizin ins Massengrab. In "Die Presse", Ausgabe vom 31. Oktober 2007, 11.

• Interview mit em. o. Prof. Wilhelm Firbas, ehemaligem Lehrstuhlinhaber für Anatomie, 03. April 2020, Wien; Interview für die Master-Arbeit und die Homepage über Anatomie-Geschichte in Wien; Interviewerin: Sophia Bauer; Tonspur (Audiofile) und Transkription in Besitz von Sophia Bauer, Porzellangasse 20, 1090 Wien; die Interviewerin stellte vorwiegend offene Fragen, die Tonqualität der Aufnahme ist gut.

• Niederschrift der Ansprache Heinrich Hayek bei der "Einweihung und Eröffnung der Gräberanlage des Anatomischen Instituts" am Wiener Zentralfriedhof vom 24.10.1967.

• Neue Freie Presse, 17. März 1874.

• Österreichischer Beobachter, 11. August 1845.

• Personalstand der Universität Wien für das Studienjahr 1949/50 (Wien 1950).

• Personalstand der Universität Wien für das Studienjahr 1951/52 (Wien 1951).

• Personalstand der Universität Wien für das Studienjahr 1952/53 (Wien 1952).

• Personalstand der Universität Wien für das Studienjahr 1972/73 (Wien 1972).

• Schreiben eines Körperspenders an Heinrich Hayek vom 13. August 1966 aus dem historischen Bestand des Anatomischen Instituts der Medizinischen Universität Wien.

• Schreiben der Magistratsabteilung 43-Friedhöfe mit dem Betreff "Anatomie-Anträge" vom 19. Juli 1966 aus dem historischen Bestand des Anatomischen Instituts der Medizinischen Universität Wien.

• Unbekannt, Ein Ehrengrab für die `Toten der Wissenschaft´. Für Leute, die sich verpflichtet haben, ihren Körper nach dem Tod dem Anatomischen Institut zu vermachen. In: Die "Presse", 27.10.1967, 4.

• Übersicht der Akademischen Behörden, Professoren, Privatdocenten, Lehrer, Beamten etc. an der K. K. Universität zu Wien für das Sommersemester des Studien-Jahres 18768 (Wien 1868).

• Übersicht der Akademischen Behörden, Professoren, Privatdozenten, Lehrer, Beamten etc. an der K. K. Universität zu Wien für das Studien-Jahr 1875/1876 (Wien 1875).

• Übersicht der Akademischen Behörden, Professoren, Privatdocenten, Lehrer, Beamten etc. an der K. K. Universität zu Wien für das Studien-Jahr 1877/1878 (Wien 1877).

• Übersicht der Akademischen Behörden, Professoren, Privatdocenten, Lehrer, Beamten etc. an der K. K. Universität zu Wien für das Studien-Jahr 1878/1879 (Wien 1878).

• Verzeichniss der Mitglieder des Wiener medizinischen Doctoren-Collegiums. In: Leopold Hopfgartner (Hg.), Mitteilungen des Wiener medizinischen Doctoren-Collegiums, Band 11 (Wien 1885).

• Christian August Voigt, Über ein System neu entdeckter Linien an der Oberfläche des menschlichen Körpers, und über die Hauptverästlungs-Gebiete der Hautnerven, nebst der Art der Verteilung der Hauptnerven in denselben. In: Sitzungsberichte der mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse der kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Bd. 22 (Wien 1857).




Literaturverzeichnis:

• Seyed Hossein Aharinejad, Stephen W. Carmichael, First Hand Accounts of Events in the Laboratory of Prof. Eduard Pernkopf. In: R. Shane Tubbs (Hg.), Clinical Anatomy 26, H. 3 (2013), 297-303.

• Wolfgang Baresel, Personalbiographien von Professoren der medizinischen Fakultät der Universität Wien im ungefähren Zeitraum von 1745-1790 und der Josephs-Akademie in Wien von 1780-1790 (gedruckte Diss., Erlangen 1971).

• Judith Bauer-Merinsky, Die Auswirkungen der Annexion Österreichs durch das Deutsche Reich auf die medizinische Fakultät der Universität Wien im Jahre 1938. Biographien entlassener Professoren und Dozenten (Diss., Wien 1980), online unter <https://repositorium.meduniwien.ac.at/obvumwhs/download/pdf/2752053?originalFilename=true>; (29.06.2021).

• Tatjana Buklijas, Cultures of Death and Politics of Corpse Supply: Anatomy in Vienna, 1848–1914. In: Randall Packard, Mary E. Fissell (Hg.), Bulletin of the History of Medicine 82, H. 3 (Baltimore 2008), 570-607.

• Tatjana Buklijas, Eine Kartierung anatomischer Sammlungen im Wien des 19. Jahrhunderts. In: Daniela Angetter, Birgit Nemec, Herbert Posch et al. (Hg.), Strukturen und Netzwerke. Medizin und Wissenschaft in Wien 1848-1955 (Göttingen 2018), 97-118.

• Tatjana Buklijas, Dissection, discipline and urban transformation. Anatomy at the University of Vienna, 1845-1914 (Diss., Cambridge 2005).

• Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur (Hg.), Gehrer verleiht hohe staatliche Auszeichnungen im Bildungsministerium. In: Homepage der Austrian Press Association, 06.12.2005, online unter <https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20051206_OTS0141/gehrer-verleiht-hohe-staatliche-auszeichnungen-im-bildungsministerium>; (29.06.2021).

• Herwig Czech, Erich Brenner, Nazi victims on the dissection table. The Anatomical Institute in Innsbruck. In: Friedrich Paulsen (Ed.), Annals of Anatomy 226 (Amsterdam 2019), 84-95.

• Herwig Czech, Christiane Druml, Markus Müller et al., The Medical University of Vienna and the legacy of Pernkopf’s anatomical atlas. Elsevier’s donation of the original drawings to the Josephinum. In: Annals of Anatomy, unpublished Volume (2021), online unter <https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0940960221000194>; (29.06.2021).

• Herwig Czech, Von der Richtstätte auf den Seziertisch. Zur anatomischen Verwertung von NS-Opfern in Wien, Innsbruck und Graz. In: Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes (Hg.), Feindbilder (Wien 2015), 141-190.

• Das Heimatmuseum Alsergrund. Mitteilungsblatt des Museumsvereins Alsergrund, Wien 9, Währinger Str. 43, Nr. 104 (Wien 1985).

• Deutsches Museum (Hg.), Daguerrotypie. In: Homepage des Deutschen Museums, online unter <https://www.deutsches-museum.de/angebote/jugend-im-museum/erfinderpfad/kommunikation/daguerreotypie/>; (29.06.2021).

• "Die Haltung zum toten Körper verändert sich nicht", Interview von Marietta Türk mit Helmut Gruber. In: Der Standard (Online-Ausgabe), 19.09.2011, online unter <https://www.derstandard.at/story/1316389966965/anatomie-die-haltung-zum-toten-koerper-veraendert-sich-nicht>; (29.06.2021).

• “Die medizinische Schule des 18. Jahrhunderts. 1740-1780“. In: 650 plus. Geschichte der Universität Wien, 05.02.2021, online unter <https://geschichte.univie.ac.at/de/artikel/die-medizinische-schule-des-18-jahrhunderts>; (29.06.2021).

• „Dr. Alfred Gisel.“ In: Homepage des Österreichischen Parlaments, 19.03.2012, online unter <https://www.parlament.gv.at/WWER/PAD_00411/>; (29.06.2021).

• Volkmar Ellmauthaler, Johann Wilde, Nachruf auf Walter Krause, 2016, online unter <https://medpsych.at/Lehrer-Krause.pdf>; (29.06.2021).

• „Emil Zuckerkandl, Prof. Dr.“. In: 650 plus. Geschichte der Universität Wien, 15.03.2021, online unter <https://geschichte.univie.ac.at/de/personen/emil-zuckerkandl-prof-dr>; (29.06.2021).

• „Eduard Pernkopf, Prof. Dr.“. In: 650 plus. Geschichte der Universität Wien, 14.11.2017, online unter <https://geschichte.univie.ac.at/de/personen/eduard-pernkopf-prof-dr>; (29.06.2021).

• Johannes Feichtinger, Herbert Matis, Stefan Sienell, Heidemarie Uhl (Hg.), Die Akademie der Wissenschaften in Wien 1938 bis 1945. Katalog zur Ausstellung (Wien 2013).

• Gesellschaft der Ärzte in Wien. Billrothhaus (Hg.), Interview. Am Anfang war die Vogelkunde: Wilhelm Firbas‘ Karriere als Anatom. In: Homepage der Gesellschaft der Ärzte in Wien, online unter <https://www.billrothhaus.at/index.php?option=com_content&task=view&id=615&Itemid=1&func_com=1>; (29.06.2021).

• Walter Goldinger, Zur Wissenschaftsförderung im österreichischen Vormärz. In: Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, Bd. 71 (Innsbruck 1963).

• Elisabeth Hermann, Beiträge zur Geschichte des Lehrkörpers der Medizinischen Fakultät der Universität Wien im 18. Jahrhundert (Diss., Wien 1981).

• „Helmut Gruber, o. Univ.-Prof. Dr.“. In: 650 plus. Geschichte der Universität Wien, 10.11.2017, online unter <https://geschichte.univie.ac.at/de/personen/helmut-gruber-o-univ-prof-dr>; (29.06.2021).

• "Heinrich, Hayek von". In: Catalogus Professorum Rostochiensium, Homepage der Universität Rohstock, 20.07.2018, online unter <http://purl.uni-rostock.de/cpr/00003465>; (29.06.2021).

• Karl Holubar, Helmut Wyklicky, Wiener Schule(n). In: Werner E. Gerabek, Bernhard D. Haage, Gundolf KeiI und Wolfgang Wegner (Hg.), Enzyklopädie Medizingeschichte, Bd. 1 (Berlin 2007), 1487-1494.

• Sonia Horn, „...ein wohl auffgerichtes theatrum anatomicum..“. Anatomischer Unterricht für nichtakademische Heilkundige an der Wiener medizinischen Fakultät im 18. Jahrhundert. In: Karin Stukenbrok, Jürgen Helm (Hg.), Tagungsband des Internationalen Abraham Vatter Symposion (Wittenberg 2001 (2003)), 189-212.

• Heinz Huber, Geschichte der Medizinischen Fakultät Innsbruck und der medizinisch-chirurgischen Studienanstalt (1673-1938) (Wien/Köln/Weimar 2010).

• Andreas Huber, Katharina Kniefacz und Herbert Posch, Walter Krause. In: Gedenkbuch für die Opfer des Nationalsozialismus an der Universität Wien 1938, 06.02.2019, online unter <https://gedenkbuch.univie.ac.at/index.php?id=435&no_cache=1&no_cache=1&person_single_id=40877>; (29.06.2021).

• „Hyrtl, Josef (1810-1894), Anatom“. In: Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, Bd. 3, Online Version (1961), 23-24, online unter <https://www.biographien.ac.at/oebl/oebl_H/Hyrtl_Josef_1810_1894.xml>; (29.06.2021).

• Marlene Jantsch, Hochstetter, Ferdinand. In: Neue Deutsche Biographie, Bd. 9 (1972), S. 292, online unter <https://www.deutsche-biographie.de/pnd116921668.html#ndbcontent>; (29.06.2021).

• Herbert Karner, Die Neue Aula 1756, In: 650 plus. Geschichte der Universität Wien, 06.10.2017, online unter <https://geschichte.univie.ac.at/de/artikel/die-neue-aula>; (29.06.2021).

• Katharina Kniefacz, Carl Toldt, o. Univ.-Prof. Dr. med. In: 650 plus. Geschichte der Universität Wien, 10.02.2021, online unter <https://geschichte.univie.ac.at/de/personen/carl-toldt-o-univ-prof-dr-med>; (29.06.2021).

• Bernhard Krabina, Anatomisches Institut. In: Wien Geschichte Wiki, 24.04.2021, online unter <https://www.geschichtewiki.wien.gv.at/Anatomisches_Institut>; (29.06.2021).

• Bernhard Krabina, Heinrich von Hayek. In: Wien Geschichte Wiki, 15.01.2021, online unter <https://www.geschichtewiki.wien.gv.at/Heinrich_von_Hayek>; (29.06.2021).

• Günter J. Krejs, Zum 90. Geburtstag. Wolfgang Zenker, Lehrer der klassischen Anatomie. In: Günter J. Krejs (Hg.), Universum Innere Medizin, Bd. 6 (2015), 8-9, online unter <https://www.sudetendeutsche-akademie.eu/HabelArtikel/UIM6Krejs.pdf>; (29.06.2021).

• Literaturarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek (Hg.), Ferdinand Hochstetter. In: Verzeichnis der künstlerischen, wissenschaftlichen und kulturpolitischen Nachlässe in Österreich. Personenlexikon; online unter <https://data.onb.ac.at/nlv_lex/perslex/H/Hochstetter_Ferdinand_Anatom.html>; (29.06.2021).

• Helmut Leitner, Schmeidel, Gustav (1895-1939), Anatom. In: Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, Bd. 10, Online Version (1992), 229f., online unter <https://www.biographien.ac.at/oebl/oebl_S/Schmeidel_Gustav_1895_1939.xml>;; (29.06.2021).

• Erna Lesky, Die Wiener medizinische Schule im 19. Jahrhundert (Graz 21978).

• Brigitte Lohff, Gedanken zum Begriff »Wiener Medizinische Schule« (Thoughts on the term »Viennese Medical School«). In: Daniela Angetter, Birgit Nemec, Herbert Posch et al. (Hg.) Strukturen und Netzwerke. Medizin und Wissenschaft in Wien 1848–1955 (Göttingen 2018), 41-72.

• Kurt Mühlberger, Erna Lesky, geb. Klingenstein, Univ.-Prof. Dr. In: Homepage zur Geschichte der Universität Wien, 11.11.2019, online unter <https://geschichte.univie.ac.at/de/erna-lesky>; (29.06.2021).

•. Kurt Mühlberger, Der Jesuitenorden und die Universität Wien. Von der „universitas magistrorum et scholarium“ zur katholischen Landeshochschule 1551–1773. In: 650 plus. Geschichte der Universität Wien, 01.05.2021, online unter <https://geschichte.univie.ac.at/de/themen/der-jesuitenorden-und-die-universitaet-wien>; (29.06.2021).

• Musée d´Orsay (Hg.), Die französische Daguerrotype. Ein fotografischer Gegenstand (2003), online unter <https://www.musee-orsay.fr/de/veranstaltungen/ausstellungen/archive/ausstellungen-archive/browse/9/page/0/article/le-daguerreotype-francais-un-objet-photographique-4203.html?S=&tx_ttnews%5BbackPid%5D=258&cHash=e7de93a8ee&print=1&no_cache=1&>; (29.06.2021).

• Marta Nadraga, Voigt, Christian August (1808–1890), Anatom. In: Österreichisches Biographisches Lexikon, Bd. 15 (Wien 2018), 330-331.

• Birgit Nemec, Visuelle Kulturen der Anatomie in Wien 1918-1938. Objektgeschichten von Norm und Reform in einer Stadt der ausklingenden Moderne (Diss., Wien 2016).

• Birgit Nemec, Julius Tandler. Anatom, Politiker, Eugeniker. In: Mitchell G. Ash, Joseph Ehmer (Hg.) Universität – Politik - Gesellschaft. 650 Jahre Universität Wien – Aufbruch ins neue Jahrhundert, Bd. 2 (Wien 2015), 257-263.

• Österreichisches Biographisches Lexikon 1815–1950, Bd. 5 (Wien 1970).

• Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, Bd. 10 (Wien 1992).

• Roman Pfefferle, Hans Pfefferle, Glimpflich entnazifiziert. Die Professorenschaft der Universität Wien von 1944 in den Nachkriegsjahren (Schriften des Archivs der Universität Wien 18, Wien 2014).

• Michael Pretterklieber, Alfred Gisel, 1911–2012, 07.03.2012, online unter <https://www.meduniwien.ac.at/web/ueber-uns/news/detail/alfred-gisel-1911-2012/>; (29.06.2021).

• Oliver Rathkolb, Gewalt und Antisemitismus an der Universität Wien und die Badeni-Krise 1897. Davor und danach. In: Oliver Rathkolb (Hg.), Der lange Schatten des Antisemitismus. Kritische Auseinandersetzungen mit der Geschichte der Universität Wien im 19. und 20. Jahrhundert (Zeitgeschichte im Kontext 8, Göttingen 2013), 69-92.

• Reinhold Reimann, In memoriam. Gerhard Wolf-Heidegger (1910-1986). In: Acta Anatomica, Vol. 127, Nr. 4 (Basel 1986), 241-241.

• Gernot Saalmann, Boike Rehbein, Kapital. In: Gerhard Fröhlich, Boike Rehbein (Hg.), Bourdieu Handbuch. Leben — Werk — Wirkung (Sonderausgabe, Stuttgart/Weimar 2014), 134-140.

• Karl Sablik, Tandler, Julius (1869–1936), Anatom und Politiker. In: Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, Bd. 14 (2013), 194-195, online unter <https://www.biographien.ac.at/oebl/oebl_T/Tandler_Julius_1869_1936.xml>; (29.06.2021).

• Leopold Schönbauer, Berres, Josef von. In: Neue Deutsche Biographie 2 (1955), online unter <https://www.deutsche-biographie.de/pnd124261736.html#ndbcontent>; (29.06.2021).

• Christoph Sonnlechner, Vizedom. In: Wien Geschichte Wiki, 10.01.2020, online unter <https://www.geschichtewiki.wien.gv.at/Vizedom>; (29.06.2021).

• Sozialdemokratische Ärztevereinigung (Hg.), Analyse. Zeitschrift der Sozialdemokratischen Ärztinnen und Ärzte 3 (Wien 2011), online unter <http://www.analyse-online.at/servlet/ContentServer?pagename=X01/Page/Index&n=X01_0.a&cid=1317301583697>; (29.06.2021).

• SPÖ Wien Rathausklub (Hg.), Ehemaliger SP-Nationalrat und Wr. Gemeinderatsvorsitzender Alfred Gisel verstorben, 06.03.2012, online unter <https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20120306_OTS0055/ehemaliger-sp-nationalrat-und-wr-gemeinderatsvorsitzender-alfred-gisel-verstorben>; (29.06.2021).

• Jochen Staubesand, In memoriam Helmut Ferner 1912-1988. In: Annals of Anatomy. Anatomischer Anzeiger, Vol. 180, Issue 6 (Jena 1998), 481-482.

• Johannes Steudel, Hyrtl, Joseph. In: Neue Deutsche Biographie, Bd. 10 (1974), online unter <https://www.deutsche-biographie.de/pnd118708481.html#ndbcontent>; (29.06.2021).

• Klaus Taschwer, Terror gegen das Anatomische Institut von Julius Tandler
1920–1934. In: 650 plus – Geschichte der Universität Wien (2019), 01.02.2019, online unter <https://geschichte.univie.ac.at/de/artikel/terror-gegen-das-anatomische-institut-von-julius-tandler>; (29.06.2021).

• Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien (Hg.), PHYSICUS. Biobibliografisches Portal der Vertreter und Vertreterinnen der Wiener Medizinischen Schule(n) (Wien 2011), online unter <http://ub-physicus.meduniwien.ac.at/BG/content/origaz.php?a_suche=true&liste=true&ID_seite=&ID_ort=&a_name=mayer+aloys&a_gebd=&a_stbd=&a_record_limit=25>; (29.06.2021).

• Wolfgang Weninger, Trauer um Robert Mayr. In: Homepage der Medizinischen Universität Wien, 23.12.2015, online unter <https://www.meduniwien.ac.at/web/en/about-us/news/detailsite/?tx_news_pi1%5Bnews%5D=3198&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=86ffc6000d0bbebf55fca355ff134fda>; (29.06.2021).

• Gerhard Wurzinger, Hyrtl, Josef. In: Austria-Forum, 09.03.2017, online unter <https://austria-forum.org/af/Biographien/Hyrtl%2C_Josef>; (29.06.2021).

• „Universität Wien - Anatomisches Institut. Bombenschäden“, in: 650 plus. Geschichte der Universität Wien, online unter <https://geschichte.univie.ac.at/de/bilder/universitaet-wien-anatomisches-institut-bombenschaeden-0>; (29.06.2021).

• Homepage des Archivinformationssytems des Archivs der Universität Wien, online unter <https://scopeq.cc.univie.ac.at/Query/deskriptordetail.aspx?ID=351986>; (29.06.2021).

• Homepage des Archivinformationssystems vom Archiv der Universität Wien, online unter <https://scopeq.cc.univie.ac.at/Query/deskriptordetail.aspx?ID=351986>; (29.06.2021).

• Homepage des Archivinformationssystems des Universitätsarchivs der Universität Wien, online unter <https://scopeq.cc.univie.ac.at/Query/deskriptordetail.aspx?ID=343378>; (29.06.2021).

• Homepage des Archivinformationssystems des Universitätsarchivs der Universität Wien, online unter, https://scopeq.cc.univie.ac.at/Query/deskriptordetail.aspx?ID=343378>; (29.06.2021).

• Homepage des Archivinformationssystem des Archivs der Universität Wien, online unter <https://scopeq.cc.univie.ac.at/Query/deskriptordetail.aspx?ID=18821>; (29.06.2021).

• Homepage des Archivinformationssystem des Archivs der Universität Wien, online unter <https://scopeq.cc.univie.ac.at/Query/deskriptordetail.aspx?ID=19181>; (29.06.2021).

• Homepage des Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin an der Universität Heidelberg, online unter <http://www.medizinische-fakultaet-hd.uni-heidelberg.de/Nemec-20.112010.0.html.>; (29.06.2021).

• Homepage des Online-Universitätsarchiv der Universität Innsbruck, online unter <https://www.uibk.ac.at/universitaetsarchiv/gustav-sauser/>; (29.06.2021).

• Homepage des Zentrums für Anatomie und Zellbiologie der Medizinischen Universität Wien, online unter <https://anatomieundzellbiologie.meduniwien.ac.at/fileadmin/anatomie/img/TdD/An.Inst._Handout.pdf > (29.06.2021).

• Homepage des Zentrums für Anatomie und Zellbiologie der Medizinischen Universität Wien, online unter <https://anatomieundzellbiologie.meduniwien.ac.at/fileadmin/anatomie/img/TdD/An.Inst._Plakate_Hochformat_web.pdf > (29.06.2021).

• Homepage des Springer-Verlags, online unter <https://link.springer.com/article/10.1007/BF00523308#auth-Wolfgang-Zenker>; (29.06.2021).

• Homepage der Medizinischen Universität Graz, online unter <https://online.medunigraz.at/mug_online/fun_person.liste?p_person_nr=108616>; (29.06.2021).

• Homepage der Karl Landsteiner Privatuniversität, online unter <https://www.kl.ac.at/events/antrittsvorlesung-johannes-streicher-professor-fuer-anatomie>; (29.06.2021).

• Homepage des Vereins "Österreichische Muskelforschung", online unter <http://www.muskelforschung.at/muskelforschung/wp-content/uploads/2019/01/Reginald-E-Bittner-CV-2019-selected-publications.pdf>; (29.06.2021).

• Homepage der Medizinischen Universität Wien, 03.09.2018, online unter <https://www.meduniwien.ac.at/web/ueber-uns/news/detailseite/2018/news-im-september-2018/wolfgang-j-weninger-uebernimmt-professur-an-der-medizinischen-universitaet-wien/>; (29.06.2021).

• Homepage von Wolfgang Weninger, online unter <http://www.wolfgangweninger.at>; (29.06.2021).

• Homepage des Zentrums für Gerichtsmedizin an der Medizinischen Universität Wien, online unter <https://www.meduniwien.ac.at/hp/gerichtsmedizin/allgemeine-informationen/geschichte/>; (29.06.2021).